Einblick

Sirkka

Sirkka Dreger

„Unsere Verabredung mit dem Leben findet immer im gegenwärtigen Augenblick statt. Und der Treffpunkt unserer Verabredung ist genau da, wo wir uns gerade befinden.“ – Thich Nhat Hanh

Ich unterrichte Yoga als einen offenen Weg zu mehr Gelassenheit, Gesundheit und Wohlfühlen. Die Grenzen des eigenen Körpers wahrzunehmen, zu achten und wertfrei anzunehmen.

Yoga bedeutet für mich Freiheit! Sich von alten Mustern und Erwartungshaltungen zu lösen, wieder auf die eigenen Wünsche und Stärken zu besinnen. Das alles wird möglich, wenn wir uns eine Auszeit gönnen, aus dem Alltags-und Gedankenkarussell aussteigen. Unseren Körper mit sanften Bewegungen wieder in die Balance bringen und unseren Atem, und damit unseren ganz individuellen Lebensrhythmus spüren.

Martin Schmidt

„Es ist nicht wichtig, wie weit Du Dich in einer Yogahaltung strecken oder beugen kannst, sondern die Aufmerksamkeit und das Bewußtsein, dass Du der Bewegung schenkst.“

Mit diesem Bewußtsein unterrichte ich ein sehr spirituelles Yoga unter Verwendung von Visualisierungen, Mantren und Afirmationen, die die Wirkung der fließenden Bewegungen von Dru Yoga um ein vielfaches verstärken und in allen Schichten des Körpers und des Geistes verankern.

Martin
Barbara

Barbara Ruthotto

„Jeder Mensch braucht einen Raum für sich.“

Einen Ort, an dem er seinen Körper und Geist frei bewegen kann. Einen Platz für Bewegung, die im Inneren und Äußeren entsteht. Ein Fundament, um Veränderungen auf den Weg zu bringen. Diesen Raum möchte ich gemeinsam mit Ihnen entdecken und gestalten. Hier finden Sie mit Dru Yoga zu innerer Ruhe und Zufriedenheit. Hier erhalten Sie eine nachhaltige Physiotherapie. Und wenn Sie wünschen, ein PhysioCoaching zur Steigerung Ihres körperlichen Wohlbefindens. Ich freue mich, Sie zu bewegen.

Menschen, die mich inspirieren:

HUMOR HILFT HEILEN
Praxis Dr. Klaus Wolff
dru